Gerd Dötsch

Wir über uns

Wir über uns

Die Zimmerei Dötsch ist ein Generationsunternehmen.
Sie wurde im Jahr 1898 von Jakob Dötsch in Koblenz-Metternich gegründet.

 

Sein Sohn Karl Dötsch erlernte ebenfalls das Zimmererhandwerk und übernahm im Jahre 1938 nach dem Tod seines Vaters die Zimmerei in der 2. Generation.
Sein Engagement in seinem Beruf spiegelte sich auch in seiner langjährigen Tätigkeit als Obermeister wieder.

 

In der 3.Generation rückte sein Sohn Karl-Heinz Dötsch im Jahr 1979 nach. Bis zum Tod von Karl Dötsch führten nun beide den Betrieb gemeinsam.
Karl-Heinz Dötsch war Jahrzehnte Mitglied des Prüfungsausschusses der Handwerkskammer Koblenz und nahm als Prüfer an praktischen Gesellenprüfungen teil.

 

Seit Januar 1997 führe nun ich, Gerd Dötsch, den Zimmereibetrieb in der 4. Generation. Nach meiner Ausbildung wechselte ich im Jahr 1982 in den elterlichen Betrieb, nahm an Lehrgängen der Bundesfachhochschule in Kassel teil und legte 1990 meine Meisterprüfung im Zimmererhandwerk bei der Handwerkskammer Koblenz ab.

Bis zum heutigen Tag besteht die Zimmerei Dötsch seit mehr als 118 Jahren.



Zimmerei aus Leidenschaft und Tradition

 

Bildergalerie durch die Geschichte

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.